Angebote zu "Weichkapseln" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Zodin Omega-3 1000 mg Weichkapseln
79,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Zodin gehört zu einer Gruppe von so genannten Cholesterin- und Triglycerid-senkenden Mitteln und enthält hochgereinigte, mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren.Zodin wird angewendet zur Behandlung bestimmter Formen von erhöhten Blutfettwerten (endogene Hypertriglyceridämie), wenn geeignete diätetische Maßnahmen allein nicht ausreichen. Dosierung und Anwendungshinweise:Schlucken Sie 2 Kapseln täglich mit einem Glas Wasser. Sie sollten die Kapseln zu den Mahlzeiten nehmen, um unerwünschte Wirkungen im Magen-Darm-Bereich zu vermeiden. Zusammensetzung: (1 Weichkapsel enthält:)1000 mg Omega-3-Säurenethylester 90 mit einem Gehalt von 460 mg Icosapent-Ethyl und 380 mg Doconexent-Ethyl (Diese Substanzen werden auch als mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren bezeichnet.) einschließlich 4 mg d-α-Tocopherol (vermischt mit einem pflanzlichen Öl wie z. B. Sojaöl) als Antioxidans.Kapselhülle: Gelatine, Glycerol und Gereinigtes Wasser Hinweise:Wenn Sie blutgerinnungshemmende Mittel (Mittel zur Blutverdünnung wie z.B. Warfarin) einnehmen, kann eine zusätzliche Durchführung von Bluttests und im Bedarfsfall eine Anpassung der Dosierung des blutgerinnungshemmenden Mittels erforderlich sein. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr einnehmen. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Nicht über 25 °C lagern. Nicht einfrieren. Pflichttext:Zodin® Omega-3 1000 mg Weichkapseln. Wirkstoff: Omega-3-Säurenethylester 90. Zusammensetzung: 1 Weichkapsel enthält 1000 mg Omega-3-Säurenethylester 90, bestehend aus 840 mg Doconexent-Ethyl (380 mg) und Icosapent-Ethyl (460 mg). Sonstige Bestandteile: alpha-Tocopherol 4 mg (Antioxidans), mittelkettige Triglyceride, (3-sn-Phosphatidyl)cholin aus Sojabohnen, Gelatine, Glycerol, gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiet: Zur Behandlung bestimmter Formen von erhöhten Blutfettwerten (endogene Hypertriglyceridämie), wenn diätetische Maßnahmen allein nicht ausreichen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff, gegen Soja, Erdnuss oder gegen einen der sonstigen Bestandteile. Nebenwirkungen: Häufig: gastrointestinale Störungen. Gelegentlich: Schwindel, Störung des Geschmacksempfindens, Kopfschmerzen, Hyperglykämie, Gicht, Hypotonie, Epistaxis, untere Gastrointestinalblutung, Hautausschlag. Selten: Hypersensitivität, Urtikaria, Lebererkrankungen. Nicht bekannt: Pruritus. Vorsichtsmaßnahmen/Warnhinweise: Sollte nicht von Kindern, Schwangeren und in der Stillzeit eingenommen werden. Vorsicht bei Patienten mit bekannter Empfindlichkeit gegenüber Fisch oder einer Fischallergie. Nicht über 25 °C lagern. Nicht einfrieren. Apothekenpflichtig. Stand: Dezember 2019. In Lizenz der Firma BASF AS, Norwegen. Trommsdorff GmbH & Co. KG, 52475 Alsdorf.

Anbieter: Eurapon
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe